Über uns

Nach Abschluss der Ausbildung zum Techniker HF und Aus- und Weiterbildungen u.a. in den Firmen Technoflug Gmbh, Schramberg, Ltb Falk Borowski, Fluorn Winzel und der Firma Rolladen Schneider Flugzeugbau, Egelsbach, gründete Martin Neukom 1992 die Firma Neukom Composite AG. Durch das erworbene Know How war Neukom Composite AG in der Lage, sämtliche Unterhals- und Reparaturarbeiten an Segelflugzeugen in Gemischt- und Kunststoffbauweise auszuführen.
Die soliden Kentnisse und Erfahrungen in morderner Leichtbauweise eröffneten auch weitere Perspektiven in Konstruktion und Produktion von Leichtbaustrukturen.
2008 absolvierte Martin Neukom noch zusätzlich die Ausbildung LBA Prüfer Klasse 3 für Segelfluzeuge und Touringmotorsegler in Gemischt- Holz- und Kunststoffbauweise sowie Sauerstoffanlagen und Nachprüfung von Flugfunkanlagen.
Nach 6 Jahren Teilzeitarbeit für das Schweizer Luftamt BAZL als Airworthiness Review Staff erfolgte nach Auflösen des Püfercorps die Zuammenarbeit mit der Camo Flugschule Birrfeld AG, CH.MG.5010.